Gesetze des Erfolgs: 4. Erhöhe die EPA's.

 

EPA's sind deine "Einkommen-Produzierende-Aktivitäten".

 

Unsere Vergütung bemisst sich anhand dem was wir dem Markt für einen Wert zuführen. Wollen wir unseren Wert steigern und mehr Verdienen so müssen wir auch unsere EPA’s erhöhen.

 

Nach Pareto führen nur 20% unserer Tätigkeit zu 80% des Erfolgs. So zum Beispiel sorgen 20 % der Mitarbeiter für 80% des Gewinns in einem Unternehmen. Eine geringe Anzahl an Tätigkeiten führen somit zur erhöhten Produktivität.

 

Wollen wir also unseren Erfolg steigern ist es notwendig sich auf die EPA’s zu konzentrieren. Eine weitere Gesetzmäßigkeit kommt dabei dann uns zur Hilfe, das SINALOA-Prinzip. SINALOA bedeutet Safty in Numbers and the Law of Average. Der Erfolgsgarant entsteht durch die hohe Zahl der Tätigkeit in dem dadurch sich das Gesetz des Durchschnitts einstellt. Geschäftlicher Erfolg wird dadurch kalkulierbar.

 

Erfolgreiche Menschen können nicht schwierige Tätigkeiten gut, sondern einige wenige aber vor allem die richtigen Dinge besonders gut.

 

Was sind Ihre EPA’s?  

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    bobi (Donnerstag, 20 Oktober 2016 16:50)

    Nicht mehr so viel unsinnige Webseiten besuchen!

  • #2

    Silvia (Freitag, 06 September 2019 07:15)

    �����